140jähriges Jubiläum

Das Pfarrfest und das 140. Jubiläum der Niederlahnsteiner Kolpingfamilie St. Barbara wurden am vergangen Sonntag gefeiert. Entsprechend gut besucht war die Barbarkirche zum sonntäglichen Festgottesdienst. Zelebranten waren die Pfarrer Armin Sturm, Thomas Bart, Kurt Roters und Pater Jijo Kachappilly. Für die musikalische Begleitung sorgte die Kolping-Kapelle Kamp-Bornhofen. Nach dem Schlusssegen gab es Gelegenheit zur Gratulation. Kolping-Vorsitzender Ferdi Müller erklärte in seiner Ansprache scherzhaft, die Kolpingfamilie sei 140 Jahre alt, aber noch kein bisschen leise. Er freue sich auf den im Juli anstehenden Jahresauflug, der zum Nürburgring gehe. Ein weiterer Höhepunkt im Heiligen Jahr sei die Flugreise nach Rom im Oktober. In deren Verlauf werde man als erste Lahnsteiner Großgruppe auch die neue Partnerstadt Montesilvano an der Adriaküste besuchen. Pfarrer Sturm dankte den Mitgliedern der Kolpingfamlie im Namen der Pfarrei für ihr Engagement. Für den Kur- und Verkehrsverein gratulierte Rhein-Lahn-Nixe Saskia I., für die Stadt Lahnstein der Beigeordnete Sebastian Seiffert. Vom Kolpingwerk Diözesanverband Limburg sprach die Geschäftsführerin Dr. Gabriele Nick, für die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Lahnstein deren Vorsitzender Johannes Lauer. Im Anschluss gratulierten viele Vertreter von Kolpingfamilien aus der näheren und weiteren Umgebung.

Nach dem Gottesdienst  wurde rund um die Kirche gefeiert. Entgegen der mäßigen Wettervorhersagen zeigte sich dem freudigen Anlass entsprechend sogar die Sonne und es blieb trocken. Und so gab es für jeden etwas zu entdecken: Während die Kolping-Kapelle weiter aufspielte, nutzten die Erwachsenen die Gelegenheit zum Gespräch und Austausch und die Kinder nahmen am Kinderprogramm teil. Auch kulinarisch war einiges geboten: Steaks, Würstchen, Pommes, Suppe, Kaffee und Kuchen sowie Waffeln sorgten für das leibliche Wohlbefinden. Am Abend waren Pfarrer Armin Sturm und Kolping-Vorsitzender Ferdi Müller sich einig: „Ein tolles Pfarrfest und ein tolles Jubiläum!“

P1140151 - Kopie

Großer Bahnhof: Vier Priester, Messdiener und zahlreiche Bannerabordnungen aus Kolpingfamilien des Bistums zur Feier von Pfarrfest und Jubiläum.