Gutes Ergebnis bei Kleidersammlung

Ein tolles „Erlebnis mit Ergebnis“ war die Herbst-Kleidersammlung des Jahres 2015 der beiden Lahnsteiner Kolpingfamilien. Am Sammlungstag waren bereits um die Mittagszeit alle Säcke im Stadtgebiet eingesammelt und im LKW auf dem Marktplatz verladen. Ferdi Müller, der Vorsitzende der Niederlahnsteiner Kolpingfamilie St. Barbara, dankte herzlich allen Helfern, die dazu beigetragen haben, dass die Kleidersammlung wieder ein Erfolg war. Während die älteren Mitglieder meist durch das Verteilen der Zettel und Tüten ihren Beitrag leisteten, waren die Mitglieder der Kolpingjugend wieder vor allem beim Einsammeln und Verladen der Kleidersäcke aktiv. Auch den Fahrern, die ihre Hilfe und ihre Autos zur Verfügung gestellt haben, dankte Ferdi Müller und natürlich allen Spendern, die die Aktion überhaupt ermöglichen. „Diese Gemeinschaftsaktion ist auch zukünftig nur möglich, wenn sich viele Hände beteiligen und einbringen!“ betonte der Kolping-Vorsitzende.

Ein starkes Team: Die Helfer bei der Kolping-Kleidersammlung
Ein starkes Team: Die Helfer bei der Kolping-Kleidersammlung