Jahresabschlusswanderung

Die Jahresabschlusswanderung führte die Wanderer im Dezember rund um Braubach. Das Bild entstand vor der Marksburg. Alle 17 Wanderer waren dreifach geimpft. Bei dem Abschluss in der Gaststätte Rosenacker ließen Peter Stockhausen (humoristisch) und Ferdi Müller (statistisch) das Wanderjahr revue passieren. Coronabedingt konnten nur fünf Wanderungen durchgeführt werden, an denen 79 Wanderer teilnahmen (16). 14 Stunden (2,5 Std.) wurden gewandert an denen 52 Wanderer (10) teilnahmen. In (Klammer ) jeweils der Mittelwert. Die erste Wanderung im Januar 2022 ist am 13. trationell als Krippenwanderung nach Koblenz geplant.