Mai-Andacht der Frauengruppe

Wenn auch die Forderungen der Frauen Maria
2,0 sicherlich nicht unbegründet sind, kommt ein Kirchenstreik für die
Kolpingfrauen nicht in Frage. 40 Frauen besuchten die ansprechend von
Pfarrer Thomas Barth gestaltete Mai-Andacht in der Krypta der
Barbara-Kirche. Überraschend für die Teilnehmer sang zur Eröffnung
Walter Castillo das Ave Maria. Anschließend ging es zum gemeinsamen
Kaffee trinken im Gemeindehaus. Auch gaben Walter Castilloe und Pfarrer
Thomas Barth noch einige Lieder zu Gehör.