Gutes Ergebnis bei Kleidersammlung

Ein tolles „Erlebnis mit Ergebnis“ war die Herbst-Kleidersammlung des Jahres 2013 der beiden Lahnsteiner Kolpingfamilien. Nachdem die Lahnsteiner Haushalte in den vergangenen Wochen mit Kleidersäcken und Handzetteln versorgt wurden, fuhren am Sammlungstag fleißige Kolping-Helfer das Stadtgebiet sowie Friedland und Friedrichsegen ab, um die am Straßenrand bereitgestellten Säcke einzusammeln. Von dort aus ging es zur Sammelstelle am Marktplatz. Hier mussten die Kleidersäcke in einen LKW verladen werden. Dank zahlreicher Helfer aus allen Altersstufen waren bereits mittags alle Straßen abgefahren und der LKW gut gefüllt. Insgesamt kamen mehr als acht Tonnen Altkleider zusammen. Diese werden einer fairen Verwertung durch die Kolping-Recycling GmbH zugeführt, die Mitglied im Dachverband FairWertung ist. Der Erlös kommt der Bildungsarbeit des Kolpingwerkes im Diözesanverbind Limburg zugute. Allen Spendern und den Dachdeckerbetrieben Heimbach und Hergenhahn für die Bereitstellung von Sammelfahrzeugen ein herzliches Dankeschön!

1379142000_4 1379142000_3 1379142000_2 1379142000_1

Schreibe einen Kommentar