Nordland-Reise

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Das können jetzt auch 43 Mitglieder und Freunde der Kolpingfamilie Lahnstein St. Barbara sagen, die zu einer 16tägigen Skandinavien-Rundreise mit dem Bus unterwegs waren. Die abwechslungsreiche Reise führt über die Hauptstadt Dänemarks, die lieblichen Landschaften Südschwedens nach Stockholm. Entlang der schwedischen Ostküste nach Finnland, der Heimat der Lappen. Es folgten unvergessliche Tage nördlich des Polarkreises und entlang der nordnorwegischen Fjordlandschaft der Lafoten. Auf einem Schiff der Hurtigroute ging es weiter nach Trondheim und Oslo. Nach einer Stadtundfahrt mit Führung am nächsten Vormittag in Oslo, wurde die Reise über die Svinesundbrücke nach Göteburg fortgesetzt, wo nach der Einschiffung die erholsame Fährfahrt mit Übernachtung nach Kiel begann. Nach 7.100 gefahrenen Buskilometern kehrte am frühen Abend eine müde, aber mit vielen neuen Eindrücken versehene Reisegruppe nach Lahnstein wieder zurück. Eine Traumreise war zu Ende.

1373655600_5 1373655600_4 1373655600_3 1373655600_2 1373655600_1

Schreibe einen Kommentar