Pfarrfest

Auch beim diesjährigen Pfarrfest der Pfarrei Sankt Martin Lahnstein, das in diesem Jahr im Kirchort Braubach gefeiert wurde, waren Mitglieder der Kolpingfamilie St. Barbara aktiv. Schon der Gottesdienst und die anschließende Prozession durch die Gemarkung von Braubach waren gut besucht. Alle Hände voll zu tun hatten daher anschließend Peter Stockhausen, Wilfried Schrupp und Ferdi Müller im Bierstand. Auf Grund der Hitze waren hier insbesondere die alkoholfreien Getränke gefragt, während Renate May-Faust und Renate Müller am Weinstand wenig zu tun hatten. Auch Gisela Schrupp und Gaby Stockhausen hatten am Essenstand wenig zu tun, da sie erst für die zweite Schicht eingeteilt waren und die Kaffeezeit mit einem sehr reichhaltigen Kuchenbüfett bereits begonnen hatte. Leider war das vom Ortsausschuss Braubach gut vorbereitete Pfarrfest auf Grund der großen Hitze recht frühzeitig zu Ende, vielleicht war es aber auch teilweise dem fehlenden Mittagsprogramm geschuldet. Insgesamt kann man aber von einem gelungenem Pfarrfest sprechen mit der Feststellung, dass die Gemeinden St. Barbara und St. Martin Lahnstein mit der Pfarrei Heilig Geist Braubach immer mehr zusammen wachsen.

Pfarrer Armin Sturm mit Renate May-Faust und Renate Müller im Weinstand