Johann Knopp

Im April 2000 war es soweit: Nicht weniger als 75 Jahre gehört Johann Knopp der Kolpingfamilie von St. Barbara an. Der 93-Jährige konnte in diesen Tagen das seltene Jubiläum feiern. Am 4. April 1925 ist Knopp (2.v.l.) in den damaligen Gesellenverein eingetreten. Besonders gerne erinnert er sich an die schönen Jahre in der Musikkapelle. Es gratulierten: Der Vorsitzende der Kolpinger, Ferdi Müller, Seniorenbeauftragter Werner Arenz und Präses Pater Ernst Schmitt (v.l.n.r).

Johann Knopp ist im August 2002 gestorben.

2. von links: Johann Knopp

Zurück

drucken
kolping-lahnstein.de > Fotos/Aktionen > Personen >