Gästebuch

Tragen Sie sich in unser Gästebuch ein! Wir sind für Kritik - egal ob positiv oder negativ - dankbar.
Bei technischen Problemen oder sonstigen Anfragen nutzen Sie bitte unser Kontakt-Formular.

Aufgrund des massiven Missbrauchs unseres Gästebuchs in jüngster Zeit sind wir leider dazu gezwungen, sämtliche Einträge manuell freizuschalten. Wir bitten deshalb um Ihr Verständnis, dass Ihr Eintrag nicht sofort erscheint.

Bitte geben Sie Ihren Namen und einen Kommentar ein!

Name: E-Mail-Adresse:
Ihr Kommentar:

Als SPAM-Schutz geben Sie nun bitte den Vornamen von Kolping (A groß geschrieben, mit ph nicht mit f) ein:

Hermann Wendling schrieb am 3.6.2012:
Liebe Freunde/Freundinnen der Kolpingfamilie,
herzlichen Dank fuer Eure Grosszuegkeit, wieder durch das Fastenessen meine Arbeit in Peru zu unterstuetzen. Ich bin dabei, mich an 3.300 m Hoehe und die entsprechende Kaelte zu gewoehnen. Die Solidaritaet der Freunde in Deutschland motiviert mich dabei. Der liebe Gott lass Eure Kolpingfamilie weiterhin wachsen. Hermann Wendling ss.cc.

Michael Schlüchtermann schrieb am 30.5.2012:
Dank nochmal an die beste Gruppe, und auch im einzelnen die ich und wir je als Helfer hatten! Dank euch war der Katholikrntag eine Runde Sache!
Lg aus dem Pott
micha

Werner Unkelbach schrieb am 2.2.2011:
Ich beglückwünsche Euch zu diesen Seiten und grüße alle Mitglieder der Kolpingsfamilie Niederlahnstein, in die ich am Gedenktag 1961 aufgenommen wurde.
Euer Werner Unkelbach aus Remagen

Heiko Streich schrieb am 14.5.2008:
War ein schönes Zeltlager hatte sehr viel Spass.Andreas tolle Bilder hast du gemacht.Grüße alle Kinder und Betreuer.Viele Grüße aus Lahnstein Heiko Streich

Chris und Simone schrieb am 22.10.2007:
Salut nach Lahnstein,
leider haben wir mit dem Wetter hier noch nicht so viel Glueck...aber dass wird sich hoffentlich noch in den naechsten 10Tagen aendern.
Auf jeden Fall gruessen Euch herzlichst aus Tunesien,
Christian und Simone
Bonsoir =:)

annika schrieb am 13.8.2006:
hallo ihr lieben!
wollt euch nur mal kurz liebe gruesse aus brasilien schicken!danke andreas fuer das tolle foto und den dezenten hinweis! :)
bis denne annika

Alma-Maria Raible schrieb am 3.8.2006:
Guten Morgen! Schaue mir gerade kirchliche Seiten im Web an und bin dabei auf Ihre Homepage gestoßen. Ehe ich nun weiterziehe, hinterlasse ich selbstverständlich einen Gruß in Ihrem Gästebuch.

Alma-Maria Raible, Märchenerzählerin aus Paderborn

Kloster Schönau (www.klosterschoenau.de) schrieb am 31.3.2006:
Liebe Grüße von der KF Nastätten-Schönau und allen aus dem Kloster Schönau nach Lahnstein.
Treu Kolping!

www.klosterschoenau.de

Zero schrieb am 27.3.2006:
Habe mitbekommen das das Kolping-Fussballturnier nicht satttfindet. Ich finde es sehr schade. Veranstaltet ihr gar kein Turnier jetzt mehr?

Antwort: Wir werden in der Tat keine Turniere mehr veranstalten. Es tut uns selbst leid, weil wir auch Spaß damit hatten, jedoch hatten wir im vergangegen Jahr große versicherungstechnische Probleme und dabei hat sich auch herausgestellt, dass verschiedene Risiken nicht abgedeckt sind, für de wir nicht gradestehen können, wenn was passiert...

Jürgen Mikliß schrieb am 19.12.2005:
Herzliche Gratulation meines ehemaligen Kollegen Bernhard Kilbinger zum Kolpinger des Jahres. Gleichzeitig wünsche ich Berhard und seiner Familie auf diesem Wege ein geruhsames besinnliches Weihnachtsfest und ein zufriedenes neues Jahr 2006. Vielleicht wird das Jahr Anno 2006 ein Jahr in dem wir und treffen.
Bevor ich schließe noch ein Kompliment an den Webdesigner für die gelungene Website,

Betzholz schrieb am 14.11.2005:
Bin auf deiner Homepage zufällig gelandet.*
Will nur einen Gruß dalassen,
Ich bin über eine Linkliste auf deine Homepage gelangt.
Da hat sich wohl jemand richtig mühe gegeben Kompliment...
Wünsche dir noch einen schönen Tag
Viele Grüße aus NRW
Bis dahin!! Gruß Betzholz Horst

Simone; Melanie; Lars und Christian schrieb am 30.9.2005:
Hallo!
Damit das Gaestebuch auch mal etwas multi-kulti wird; auch ein mal sonniger Gruss aus dem schoenen Rom. Hier ist es sehr schoen. Wir machen uns jetzt auf dem Weg zu de Katakomben und morgen gehts zum Vatikan!

Euch in Deutschland ein schoenes WE samt bayrischen Oktoberfest hihi.

Und Tschuess

Peter Stäb schrieb am 15.6.2005:
Ich gratuliere Ihnen zur sehr gut organisierten und geführten Homepageseite.

Thomas Molter schrieb:
72 Stunden ohne Kompromiss
Hallo Andreas, Hallo liebe Kolpinger!
Erst einmal nochmals vielen Dank, dass Ihr so zahlreich auf der Scheune erschienen seit und das Pfadfinderlied gesungen habt. Es ist schön, dass Ihr die 72 Stundenaktion so unterstützt habt. Auch klasse finde ich die hier gezeigten Bilder von der Aktion. In Zeiten von "Sparen und erneuern" ist es gut, wenn wir Verbändlerimmer wieder näher zusammenrücken um die Kinder und Jugendarbeit (Erwachsenenbildung) weiter zu bringen.
Danke nochmals und Gut Pfad
TomTom

Peter Beisel schrieb:
Hallo Andreas,
bin ja wieder sehr gut getroffen! Danke für die Veröffentlichung. Es würde mich freuen, wenn bei den nächsten Aktionen (man sieht sich bei Rhein in Flammmen) ein Bild von mir im Rhein-Lahn-Kurier erscheint. Bitte an die Pressestelle weitergeben. Wir können evtl. einen E X K L U S I V V E R T R A G über meine weitere Vermarktung abschließen :-)
Bis demnächst Peter

Br. Michael Gebhart OSB schrieb:
P. Ralf war mit seiner großen Gruppe letzte Woche bei uns im Gästehaus - es war schön, ihn mal im eigenen Kloster wieder zu treffen. Für die Assisi-Fahrt mußte die HP verlegt werden; dafür konnte sie aber auch wesentlich erweitert werden:
www.assisi-wallfahrt.de
Treu Kolping, Br. Michael

Br. Michael Gebhart OSB schrieb:
PAX ET BONUM - PACE E BENE - FRIEDE UND HEIL
So soll ein Gruß des hl. Franziskus gelautet haben.
Seiner Erfüllung nachzuspüren in seiner Heimat auf seinen Spuren -
dazu ergeht eine herzliche Einladung:
Bus-Fahrt zum Portiuncula-Fest (großer Jugend-Event) nach Assisi,
auf den Berg La Verna und zum Franziskus-Weg im Südtiroler Ahrntal.
Zu dieser Fahrt gibt es eine eigene "Homepage":
>www.freehomepage1.de/assisi2004
Sie wird ständig erneuert: dort findet man das gesamte Programm, nützliche Tips, interessante Links (z. B. zu den Stätten, die aufgesucht werden, zur Hotel-Unterkunft [mit 5-minütigem Video-Film]) usw.
Leider ist diese Gratis-Seite ab nachmittags manchmal wegen Überlastung nicht zugänglich.
Eine Kurzfassung mit den nötigsten Hinweisen befindet sich auf der HP des Bus-Unternehmens:
>www.lobmeyer-reisen.de/Tipps__Hinweise/Impressum/Assisi/assisi.html
Dort ist auch die Anmelde-Adresse (es sind noch Plätze frei!) zu finden. Auskünfte per E-Mail können gerne bei mir eingeholt werden.
P.S.: Diese Einladung ist vor allem für diejenigen gedacht, die nicht mit Pater Ralf zu uns nach Weltenburg kommen können, da diese Fahrt bereits komplett ausgebucht ist .

Carolin schrieb:
Hallo Leute,
wir, die Kolpingjugend Georgsmarienhütte/Malbergen, veranstalten am 28. Februar 2004 eine Email-Nacht. Mitmachen kann jede Kolpingjugend bzw. auch einzelne Personen oder Gruppen. Was ihr braucht ist ledeglich einen PC mit Internetzugang. Gestartet wird um 20.00 Uhr. Ab diesem Zeitpunkt wird ein sog. Planspiel eröffnet. Ein fiktives Problem wird veröffentlicht und ihr sollt nach einer Möglichkeit suchen, eine Lösungsmöglichkeit zu finden. Jede Gruppe bekommt eine Person zugeordnet, dessen Meinung sie vertreten wird. Zwischendurch kann auch jede Gruppe mit anderen Teilnehmern privat mailen bzw. neue Kontakte knüpfen. Alle Infos gibt es auf unserer Internetseite http://www.kolping-georgsmarienhuette.de

Damit wir besser planen können, bitten wir um Anmeldung bis zum 20. Februar unter mailnacht@kolping-georgsmarienhuette.de Die Teilnahme an dieser Aktion ist kostenlos, aber nicht umsonnst. Da wir bei dieser Aktion auch mit Leuten außerhalb unserers Diözesanverbandes in Kontakt treten möchten, werden sich hoffentlich viele von euch angesprochen fühlen.
Selbstverständlich dürft bzw. sollt ihr Werbung für diese Aktion machen. Aktualisiert eure Internetseiten und verschickt die Infos an eure Mitglieder!
Solltet ihr noch Fragen haben, dann könnt ihr euch auch selbstverständlich an die o.g. Mailadresse wenden.
Bis hoffentlich zum 28. Februar
Carolin

Jürgen Mikliß schrieb:
Auf diesem Wege grüße ich meinen ehemaligen Kollegen und Kolpingbruder Bernhard Kilbinger aus Kirn.
Herzliche Gratulation an den Webmaster Herrn Andreas Kratz für die gelungene Präsentation der Kolpingfamilie Lahnstein.

Thomas Molter schrieb:
Hallo Liebe Kolpinger!
Nach langer Zeit habe ich mir mal wieder die Zeit genommen um im Net über den Tellerrand zu schauen und bin natürlich auch wieder auf Eurer Seite.
Man hat die sich verändert! Super!
Euer Webmaster hat was auf dem Kasten und ich hoffe, dass er dies noch lange beweist in dem er diese Seite weiterhin mit Leben füllt.
Also Euch allen noch eine schöne Ferienzeit und allzeit Gut Pfad
TomTom

Karl-Heinz Caspari schrieb:
Liebe Kolpinger von St. Barbara in nah und vor allem fern,
wir haben ja jetzt Gelegenheit, weltweit schnell Kontakt aufzunehmen, und so wäre es vielleicht nett, wenn ihr von eueren Urlaubszielen aus einen Gästebucheintrag vornehmen würdet, damit wir daheim gebliebenen auf diese Weise etwas an eueren Urlaubserlebnissen teilhaben könnten. In unserer Kirche hängen auch schon einige Postkarten aus Urlaubszielen, aber unserem Gästebuch würden solche Eintragungen sicher auch gut tun.
Ich wünsche euch allen weiterhin schöne Ferien, einen erlebnisreichen Urlaub und vor allem eine gute Heimreise.
Euer Karl-Heinz Caspari

Jochen Scherzer schrieb:
Hallo liebe Kolpingschwestern und Kolpingbrüder von St. Barbara,
auf diesem Weg möchte ich Euch einmal viele herzliche Grüße aus Berlin schicken - diese Seite ist wirklich toll und prima geeignet, dass auch aus der Ferne der Kontakt nicht ganz abbricht.
Bald ist ja ÖKT - vielleicht ergibt sich ja eine Gelegenheit zum Treffen. Wer nicht gerade zu Diensten eingeteilt ist, ist herzlich eingeladen zum Tag der Militärseelsorge am Freitag, 30.05.03 ab 10.30 Uhr in und um die Kirche St. Bonifatius (Kreuzberg, Yorckstraße) zu kommen (Gottesdienst und anschl. Begegnung beim Eintopfessen).
Bis dahin wünsche ich Euch alles Gute und viel Freude in unserer KF, Treu Kolping!
Euer Jochen

Michael Klävers schrieb:
Hallo Kolping-Lahnstein !
Euer Gästebucheintrag hat mich neugierig gemacht und so bin ich hier gelandet.
Gratulation zu dieser Homepage - Ihr habt hier sehr viele interessante Informationen zusammengetragen.
Um den Nachwuchs braucht Ihr Euch wohl nicht zu sorgen, das belegt die Aktivität und die Anzahl der Kinder und Jugendlichen - :b:Hut ab !:/b:

Herzliche Grüße
Michael Klävers

Z i t a t :
Aktivität muß nicht teuer sein. Oft kostet sie nur ein bißchen Überwindung.
Werner Mitsch (*1936), deutscher Aphoristiker

Josef Schneider schrieb:
Hallo liebe Kolpinger
Herzliche Grüße, nicht weit von Minoriten, der Ruhestätte des Seligen A. Kolping. Ich wünsche Euch ein friedvolles, glückliches und erfolgreiches Neues Jahr. In die Reihe der Arnsteiner Patres, Präsides darf ich mich ganz am Ende als Nichtkleriker, aber Mitschüler und Klarinettist im Blasorchester von St. Johnny wie auch als Mitbruder in Simpelveld, einreihen. Mein Kompliment zu Euerer ganz tollen Hompage! Leider sind wir in unserer KF noch nicht so weit. Mit einem herzlichen Treu Kolping grüße ich Euch, besonders aber unseren seinerzeitigen 1. Hornisten und ausgezeichneten Fußballtorwart, Eueren Präses P. Ernst.
Josef Schneider, Kassierer der KF Köln-Sülz/Klettenberg

Corinna Hegner schrieb:
Hallo liebe Kolpingfamilie Lahnstein,
eine sehr schöne, farblich angenehme Seite habt Ihr da gebastelt! Gefällt mir sehr gut. Auch mit den Terminen seit Ihr "up to date", das ist super. Ich wünsche allen Skatspielern ein gutes Blatt heute abend. Vielleicht besucht Ihr mal unser Skatturnier im nächsten Jahr? (wo ist Lahnstein überhaupt?!?) Impressionen vom Skat-Turnier 2002 findet Ihr auf unserer Homepage.
Viele Grüße vom Bodensee und Treu Kolping Corinna

Samy schrieb:
Homepage sehr Schön
Ciao Samy

Fred Bartmann schrieb:
Hallo ihr Kolpinger in Lahnstein.
Ich finde eure i-netseite sehr gut gelungen. Zu euerem Jubilaeum gratuliere ich euch ganz besonders. Es ist schon toll auf das Jubilaeum einer Kolpingfamilie zu schauen, die schon 125 Jahre besteht. Besonders erfreulich ist auf euerem Foto zu sehen, dass auch bei euch alle Alterstufen vertreten sind. Auch wir sind jetzt im Internet vertreten. Wenn ihr Lust habt, schaut doch mal rein.
Unsere Adresse, www.kolpingfamilie-moerlenbach.de, tschüss und viele Grüße aus dem Odenwald,
Fred Bartmann

Lothar Spurzem schrieb:
Lieber Ferdi Müller, liebe Kolpingschwestern und Kolpingbrüder in Lahnstein St. Barbara,
herzlichen Dank für Eure Grüße und Wünsche zum neuen Jahr, die wir gern erwidern. Herzlichen Glückwunsch zu den vielen Neuanmeldungen zu Eurer Gemeinschaft in dem inzwischen vergangenen Jahr. Ein Wort der Anerkennung an Euren "Webmaster": Die Schrift der Internetseiten liest sich jetzt sehr gut, d. h., sowohl die Schriftart als auch der Kontrast machen das Lesen leicht. Außerdem sind die Seiten sehr übersichtlich, so dass das "Blättern" leicht fällt und man schnell das Gewünschte findet. Ein bisschen arbeiten müsstet Ihr noch an den Bildern: Sowohl das K-Zeichen als auch z. B. das Foto vom Vorstand sind "zusammengedrückt" bzw. im Seitenverhältnis breiter als hoch. Zu Eurem Jubiläum wünschen wir jetzt schon Gottes Segen und gutes Gelingen. Wir freuen uns darauf, bei dem Fest dabei sein zu dürfen.
Mit den besten Grüßen und "Treu Kolping"
Kolpingsfamilie St. Mauritius Kärlich E.V. Lothar Spurzem

Elfriede Kuhmann schrieb:
Hallo liebe Kolpingschwestern und Kolpingbrüder!
Ich surfe gerade in der Homepage des Johannesgymnasiums und habe dabei die Kolpingfamilie in Lahnstein entdeckt. Ich bin Mitglied der Kolpingfamilie Horst-Emscher. Wir haben 1995 unser 125-jähriges Jubiläum gefeiert. Von 1994 bis 1999 war ich Vorsitzende der Kolpingfamilie, vorher schon ein paar Jahre Schriftführerin. Aus beruflichen Gründen konnte ich leider nicht mehr kandidieren. Ich arbeite als Gemeindereferentin im Pfarrverbund St. Peter und St. Joseph in Bottrop.
Mit den Arnsteiner Patres arbeite ich öfters zusammen. Ich gehöre zum Weltlichen Zweig SS.CC. und verbringe Silvester auf Kloster Arnstein mit einer kleinen Gruppe.
Ich wünsche allen ein gutes und friedvolles Neues Jahr und für euer Jubiläum im kommenden Jahr wünsche ich euch einen guten Verlauf und viele gute Begegnungen.
Elfriede Kuhmann

P. Hermann Wendling schrieb:
Heute habe ich die Internet-Seite der Kolpingfamilie St. Barbara Lahnstein entdeckt und studiert. Meine Glückwünsche! Es ist ja erstaunlich, wie viel Eure Kolpingfamilie für uns getan hat. Ich selbst habe vorgestern mein Weiterbildungsjahr beendet und bin nach Buenos Aires zurückgekehrt, vorläufig nach Haedo, danach wieder nach Morón, auf jeden Fall wieder zur Pfarrgemeinde Sagrada Familia. Ich war nach meinem Heimaturlaub in Peru und Bolivien. Ich glaube, dass ich gerade in diesen noch ärmeren Ländern viel gelernt habe.
Frohe Weihnachten und ein gesegnetes neues Jahr!
Ihr Hermann Wendling ss.cc.

Gaby und Peter schrieb:
Hallo, liebe Kolpinger,
als Mitglied von der anderen Rheinseite, um nicht zu sagen aus einer anderen Welt, möchte ich mich ganz herzlich für die tollen Bilder und Berichte über euere Veranstaltung im Internet bedanken. Es ist wirklich schön, dieses hier in der Diaspora anzusehen. Gaby und ich freuen sich aber schon heute auf unsere Romfahrt und wenn wir wieder in euerem Kreise aufgenommen sind. Sechs Wochen Arbeit stehen noch vor uns, dann heißt es auch für uns wieder: Treu Kolping in Lahnstein.
Ein ganz dickes Lob an euren Homepagegestalter Andreas Kratz. Der ist ja super!
Eure Gaby und Peter aus Bad Salzig

Heiko Litz schrieb:
Hallo!
Endlich haben wir es geschafft, das Kolpingwerk und somit auch die Kolpingjugend im DV Limburg sind jetzt endlich auch per E- Mail zu erreichen.
Ich habe mir gerade eure Homepage angeschaut und finde sie echt klasse. Leider sind wir in Frankfurt noch nicht soweit, aber wir kommen jeden Tag ein Stück weiter. Jetzt sind wir zumindest online, und ich hoffe ich bekomme auch bald ein E- Mail von euch.
Viele liebe Grüße,
Heiko Litz, Jugendreferent

Thomas Enders schrieb:
Lieber Homepage-Service, liebes Kolping-Team,
herzlich möchte ich Euch zu Eurer großartig gestalteten Homepage gratulieren! Ein gelungener Start, dem Anerkennung gebührt! Herzlichen Dank an die lieben Kolpingschwestern und -brüder, die mit Ideenreichtum und hohem Zeitaufwand ihr Engagement für diese Homepage unter Beweis gestellt haben. Nach dem faszinierenden Abend in der Kölnarena hat nicht zuletzt auch diese Homepage deutlich gezeigt, dass Kolping wirklich up to date ist und eine Perspektive bietet. An dieser Stelle auch dem gesamten Kolping-Vorstand ein Dankeschön für seine bisherige erfolgreiche Arbeit in den letzten Jahren! Auch ein Danke an Jung-Kolping!
Treu Kolping
Thomas Enders

Matthias Baldauf schrieb:
Liebes Kolping-Team!
Ich bin durch Bekannte auf diese Homepage aufmerksam geworden, und ich muss sagen, dass sie echt gelungen ist. Daher möchte ich einmal den Webmaster dieser Seite loben, weil er sich bestimmt viel Mühe dafür gegeben hat. Das einzige, was meiner Meinung nach noch besser werden könnte ist die Ordnung der sehr ausführlichen und daher teils unübersichtlichen Informationen. Ansonsten ist es aber eine Top-Homepage.
Matthias Baldauf

P. Peter Egenolf schrieb:
Hallo, liebe Kolpingbrüder und -schwestern.
Die Homepage ist informativ und gut gelungen, die Bilder etwa verwaschen. Oder liegt das an meinem Apparat? Euch viel Freude und guten Weg durch die nächste Zeit.
P. Peter Egenolf

Thomas Merfeld schrieb:
Hallo Herr Müller,
vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich habe natürlich sofort einen Blick auf die neue Homepage geworfen. Sie gefällt mir recht gut. Es wäre schön, wenn wir eine solche Homepage auch für die gesamte Pfarrei aufbauen könnten, was ja meines Wissens geplant ist.
Weiterhin viel Erfolg.
Gruß
Thomas Merfeld

P. Stefan Diefenbach schrieb:
Vielen Dank für den Hinweis auf die Homepage. Gestaltung gefällt mir gut. Ich hoffe, wir schaffen es auch noch in diesem Jahr, eine Homepage über die Jugendbegegnungsstätte Kloster Arnstein und die Ordensgemeinschaft der Arnsteiner Patres ins Netz zu stellen.
Viel Erfolg und viele interessierte Besucher,
P. Stefan Diefenbach ss.cc.
jbs Kloster Arnstein

Claudia und Stefan schrieb:
Toll, dass unsere Kolpingfamilie auch endlich weltweit präsent ist! :)

Lothar Spurzem schrieb:
Liebe Kolpingschwestern und Kolpingbrüder in Lahnstein St. Barbara,
schönen Dank für den Hinweis auf Eure Webseiten. Ich habe schon mal reingeschaut und kann nur sagen: Gut gemacht (wenn es auch noch ein paar Kleinigkeiten zu verfeinern gibt). Bei aller Kritik, mit der das Internet - und was darin angeboten wird - gesehen werden muss, hilft es wie kaum ein anderes Medium, schnell und unkompliziert Informationen auszutauschen und Kontakte herzustellen.
Herzlichen Glückwunsch für den gelungenen Einstieg ins weltweite Netz,
freundliche Grüße und TREU KOLPING
Lothar Spurzem

P. Kurt Roters schrieb:
Hallo, liebe Schwestern und Brüder der Kolpingfamilie St. Barbara Lahnstein!
Ich freue mich, dass ich als ehemaliger (kurzer) Präses Eurer Gemeinschaft jetzt auch über's Internet von Euren Aktivitäten erfahren kann und so immer auf der Höhe bin. Herzlichen Glückwunsch zu Eurer neuen Homepage! Danke auch dafür, dass Ihr in Euren Links auch das Damianeum hier in Münster aufgenommen habt. Ich habe den Eindruck gehabt, dass die Bilder in Eurer Homepage fast alle zu dunkel geraten sind, so dass man leider kaum jemanden erkennen kann, wenn man sie oder ihn nicht ohnehin kennt. Vielleicht könnt Ihr ja daran noch etwas ändern. Was mir nicht gefällt, ist, dass man nicht direkt ins Gästebuch schreiben kann und das Gästebuch auch nicht anschauen kann. Schade! Ansonsten gefällt mir die Homepage aber sehr.
In alter Verbundenheit und vielen herzlichen Grüßen an alle
Euer P. Kurt Roters

P. Ralf Birkenheier schrieb:
Herzliche Grüße sendet der Bezirkspräses der Kolpingfamilie im Bezirk Rhein-Lahn.
Ich freue mich sehr, dass auch wir jetzt im Internet vertreten sind. Auf diese Weise bekunde ich der Kolping St. Barbara ein ehrliches Lob und hohe Anerkennung für die vielfältigen Aktivitäten und das ernste und zugleich frohe Engagement in und für unser Kirche. Weiterhin viel Erfolg, gute Ideen, viel Phantasie, und vor allem dem Präses allzeit gute Fahrt.
Mit Gottes Segen und einem frohen "Treu Kolping",
Euer P. Ralf Birkenheier

barrierefreie Version |
| Impressum
| Gästebuch | Linkliste |
drucken
kolping-lahnstein.de > Gästebuch >