Wen kann man noch wählen?

Der 22. September und damit der Tag der Bundestagswahl rückt immer näher. „Wen kann man noch wählen?“ fragte daher provokativ die Kolpingfamilie Lahnstein St. Barbara und lud Kandidaten des Wahlkreises 200 (Koblenz/Lahnstein) zur Wahl des Bundestages ins Gemeindehaus ein. Die Gelegenheit, um sich selbst und die jeweiligen Ziele vorzustellen, nutzten Dr. Michael Fuchs, MdB (CDU), Prof. Martin Kaschny (FDP), Bettina Lau (Die Linke), Detlef Pilger (SPD) und Josef Winkler, MdB (Die Grünen). Souverän moderiert wurde die Veranstaltung von RLZ-Redaktionsleiter Michael Stoll. Themen waren die Energie- und Wirtschaftspolitik, Mindestlohn, Steuerpolitik, die sozialen Sicherungssysteme und das Gesundheitssystem. Zahlreiche Besucher nutzten die Chance, um sich ein Bild von ihren Wahlkreiskandidaten zu machen, Fragen zu stellen und zu diskutieren.


Zurück

| Personen | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
drucken
kolping-lahnstein.de > Fotos/Aktionen > 2013 >