„Kolping sucht nach neuen Wegen“

Am ersten Novemberwochenende fand im Kolping-Feriendorf Herbstein das Diözesanbildungswochenende der Kolpingfamilien in der Diözese Limburg mit dem Thema "Kolping sucht nach Wegen" statt. Nach der Anreise der Kolpinger aus dem Bezirk Rhein-Lahn ging es am Freitagabend los mit einer Lesung aus den Kolping-Schriften. Am Samstagvormittag hielt der Generalsekretär des internationalen Kolpingwerkes, Hubert Tintelott, ein Grundsatzreferat zum Thema "Kolping sucht nach Wegen - Kolping und die Herausforderungen einer globalisierten Welt". Danach kam der kreative Teil für die Teilnehmer. Sie konnten in fünf Arbeitsgruppen ihre Ideen und Vorschläge einbringen. Am Abend präsentierten die Gruppen ihre erarbeiteten Ergebnisse mit Gesang oder einem kleinen Schauspiel. Das Wochenende wurde am Sonntagvormittag mit einem gemeinsamen Gottesdienst und anschließenden Brunch abgerundet.


Zurück

| Personen | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
drucken
kolping-lahnstein.de > Fotos/Aktionen >