Großes Interesse an Israel-Fahrt

Ein voller Erfolg war das unverbindliche Informationstreffen, mit dem Dr. Christian Müller und Simone Raab die geplante Fahrt der Kolpingfamilie nach Israel vorstellten. Die Reise wird voraussichtlich vom 10. bis 22.10.2010 stattfinden. Mehr als 40 Interessierte nahmen an dem Vortreffen teil, wovon 20 noch an diesem Abend nach Vorstellung der Reise erklärten, sie wollten auf jeden Fall mitfahren. Ein weiterer Teil hat großes Interesse, wartet aber noch auf weitere Informationen. Zum nächsten Vortreffen im Januar 2010 wird die endgültige Reiseausschreibung vorliegen, so dass die Möglichkeit besteht, sich verbindlich anzumelden.


Jerusalem, ein Ziel der Israel-Fahrt 2010. Ein Besuch im Caritas-Baby-Hospital steht auch auf dem Programm. Eine beeindruckende Landschaft: Der See Genezareth. Der Felsendom in Jerusalem. Unverzichtbar: Das Bad im Toten Meer.

Zurück

| Personen | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
drucken
kolping-lahnstein.de > Fotos/Aktionen >