Diözesankonferenz und Beach-Party in Kirchähr

Am vergangenen Wochenende fand in Kirchähr die jährliche Herbst-Diözesankonferenz der Kolpingjugend im Bistum Limburg statt. Neben einem lebendigen Austausch der 60 Teilnehmer über die Aktionen in den einzelnen Kolpingfamilien standen die 72-Stunden-Aktion des BDKJ im nächsten Jahr sowie die Positionen zum Thema „Ehrenamt“ und „Jugend und Bildung“ im Mittelpunkt, mit denen die Jugendlichen Anfang November im Frankfurter Römer in den Dialog mit Politikern verschiedener Parteien treten werden (weitere Informationen folgen). Annika Busch, Leiterin der Kolpingjugend Lahnstein St. Barbara, wurde als neues Mitglied der Diözesanleitung gewählt – herzlichen Glückwunsch. Außerdem verabschiedeten die Delegierten Georg Franz, dessen zweite Amtszeit als Geistlicher Begleiter der Kolpingjugend auslief.
Am Freitag Abend kam nach erledigter Arbeit auch die Unterhaltung nicht zu kurz. Die geplante Open-Air-Beach-Party hatten die Organisatoren zwar aufgrund des Dauerregens nach drinnen verlegt, doch tat dies der Stimmung keinen Abbruch. Die liebevolle Dekoration ließ das schlechte Wetter schnell vergessen und die Mammolshainer Band „Beta Rock Hill“ rockte das Karlsheim.


Zurück

| Personen | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
drucken
kolping-lahnstein.de > Fotos/Aktionen >