Jahresausflug nach Garzweiler und Düsseldorf

Im Rahmen des Jahresausfluges erkundeten 50 Mitglieder der Kolpingfamilie Lahnstein St. Barbara den Braunkohletagebau Garzweiler und die Stadt Düsseldorf. Der Tagebau Garzweiler erstreckt sich westlich von Grevenbroich im Kreis Neuss bis zur Autobahn 44. Im Verlauf einer interessanten Einführung erfuhren die Teilnehmer, dass die Braunkohle im Bereich Garzweiler in drei Flözen abgelagert ist, die zusammen durchschnittlich 40 Meter stark sind. Die Kohle liegt zwischen 40 und 160 Metern tief unter der Erdoberfläche. Sie dient ausschließlich zur Stromerzeugung in den nahe gelegenen Kraftwerken. Zur Sicherung der Energieversorgung wurde der Tagebau Anfang 2006 in westlicher Richtung nahtlos in das 48 Quadratkilometer große Anschlussfeld Garzweiler II fortgeführt. Dort lagern 1,3 Milliarden Tonnen Braunkohle, die bis 2044 abgebaut werden sollen und rund 40% der rheinischen Braunkohlenförderung ausmachen. Besonders faszinierend war die Rundfahrt mit dem Bus durch den Tagebau. Die Kolpinger betrachteten staunend die Ausmaße des Schaufelradbaggers Nr. 288, des größten Baggers der Welt, der 13.000 Tonnen schwer und fast so hoch wie der Kölner Dom ist. Im Anschluss wurden die Rekultivierungsflächen besichtigt. Dabei handelt es sich um ehemalige Tagebauflächen, die nach dem Abbau der Kohle wieder verfüllt und entweder aufgeforstet oder für die Landwirtschaft genutzt werden. Mittags ging es weiter zur nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf. Nach einer Stadtrundfahrt hatten die Kolpinger Zeit, um durch Deutschlands bekannteste Einkaufsstraße, die Königsallee, kurz „die Kö“ zu bummeln, die Altstadt zu erkunden, von dem Rheinturm, einem Wahrzeichen der Stadt, einen grandiosen Rundumblick zu nehmen und an der längsten Theke der Welt ein Düsseldorfer „Alt“ zu probieren. Abends ging es dann mit dem Bus nach Lahnstein zurück. Kolping-Vorsitzender Ferdi Müller nutzte die Gelegenheit, um Werner Lui und Bernhard Kilbinger für die gelungenen Vorbereitung und Organisation des Jahresausfluges zu danken.


Zurück

| Personen | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
drucken
kolping-lahnstein.de > Fotos/Aktionen >