Europäische Praxiswoche in Brüssel

Vom 6. bis zum 13. Oktober 2007 fand die erste europäische Praxiswoche der Kolpingjugend (KJ) Europa mit rund 30 Teilnehmern aus 5 Nationen in Brüssel statt. Aus den Reihen der Kolpingfamilie Lahnstein St. Barbara nahmen Jennifer Hörl und Annika Busch dran teil. Auf dem Programm standen unter anderem Diskussionforen über die Arbeit der KJ Europa, deren Perspektiven und eine bessere Koordination auf europäischer Ebene. Den Kern der Praxiswoche bildete die dreitägige Begleitung eines Europaabgeordneten bei seiner täglichen Arbeit um einen Einblick und ein verbessertes Verständnis für Europapolitik zu erhalten. Zum Rahmenprogramm zählten Besuche in den ständigen Vertretungen einzelner Bundesländer sowie kulturelle Abende um auf typische Klischees und Stereotypen hinzuweisen und diese natürlich zu widerlegen. Nach einer turbulenten, anstrengenden aber genauso spannenden Woche ging es wieder in die einzelnen Heimatländer, um dort die Einblicke und Erfahrungen weiterzugeben und somit auch andere Jugendliche zum einen für Europapolitik, aber vor allem für die Arbeit der Kolpingjugend Europa zu begeistern.


Zurück

| Personen | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
drucken
kolping-lahnstein.de > Fotos/Aktionen >