Kleidersammlung

Eine Kleidersammlung der Superlative - anders lässt sich die diesjährige Herbst-Sammelaktion in Lahnstein und Nievern nicht beschreiben. Es dauerte letztendlich von 9 bis 17 Uhr bis alle Kleiderspenden verladen waren, jedoch konnten die beteiligten Kolpingfamilie Lahnstein St. Barbara sowie St. Martin und Nievern-Fachbach-Miellen und Nastätten ein Rekordergebnis verbuchen (die Zahlen sind noch nicht bekannt, vermutlich ca. 30 Tonnen)
Vier LKW mussten auf den Niederlahnsteiner Marktplatz kommen, da die Kapazitäten des ersten Sattelzugs bereits kurz vor zwölf ausgereizt war. Durch Verstärkung aus Montabaur und Ransbach-Baumbach gelang es schließlich alle Kleidersäcke zu verladen, die nun auf dem Weg in die Sortierwerk unterwegs sind. Die Kleidung wird in 15 Kategorien eingeteilt und alles was noch genutzt werden kann, kommt nicht in den "Häcksler". Der Erlös der Aktion kommt dem Familien-Feriendorf Herbstein zugute, welches sozial schwachen Familien Urlaub ermöglicht.


Zurück

| Personen | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
drucken
kolping-lahnstein.de > Fotos/Aktionen >