Israel-Porträt

Mehr als 50 Interessierte kamen zum Israel-Portrait von Dr. Christian Müller und Andreas Kratz ins Gemeindehaus St. Barbara. Die beiden Referenten berichteten anhand von Fotos und Karten über ihre Israel-Reise im Oktober des vergangenen Jahres. Dargestellt wurden die vielen Facetten Israels: Urlaubsland am Mittelmeer mit moderner Infrastruktur und vielen Sonnentagen. Heiliges Land mit Orten von zentraler religiöser Bedeutung für Juden, Christen und Muslime. Zugleich aber auch Land der Konflikte und Aggressionen. Anhand einer Fotoschau lernten die Besucher die faszinierendsten Orte in Israel, wie Jerusalem, Bethlehem, Haifa, den See Genezareth und das Tote Meer kennen. Alle relevanten Themen wurden angesprochen: Von der Spaltung der israelischen Gesellschaft bis zur Bedeutung der Golan-Höhen, dem Konflikt mit den Palästinensern und die aktuelle Lage am Rande von Gaza, aber auch die Situation der Christen im Ursprungsland des Christentums. Kritisch setzten sich die Referenten sowohl mit religiösem Fanatismus auf moslemischer als auch auf jüdischer Seite auseinander. Der Vortrag erlaubte einen Blick „hinter die Kulissen“ des Heiligen Landes, abseits der üblichen Fernsehbilder. So bekamen die Besucher auch Bilder vom Caritas-Baby Hospital in Bethlehem zu sehen, für das die Kolpingfamilie schon mehrfach gesammelt hat. Die Botschaft des Referenten war eindeutig: Israel, ein junger Staat, geprägt von tiefgreifenden kulturellen, historischen, religiösen und politischen Konflikten. Trotzdem, oder vielleicht gerade deshalb, faszinierend wie kaum ein anderes Land. Beeinflusst von den vielen positiven Eindrücken der beiden Kolpinger, plant die Kolpingfamilie St. Barbara eine Israel-Reise in den Herbstferien 2010. Interessierte können sich diesen Termin schon vormerken.


Zurück

| Personen | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
barrierefreie Version |
| Impressum
drucken
kolping-lahnstein.de > Fotos/Aktionen >