Kolpinger bei Kultursommer aktiv

Die offenen Abschlussveranstaltung der Projektreihe „Spurwechsel“ des Kultursommers Rheinland-Pfalz fand am vergangenen Sonntag in den Hallen der CSS Draht Werke in Niederlahnstein statt. Viele Interessierte nutzten die Gelegenheit, um die ausgestellten Kunstwerke in Augenschein zu nehmen und dem bekannten Musiker „Klaus der Geiger“ aus Köln oder Sophie Becker am Piano zu lauschen. Die Kolpingfamilie Lahnstein St. Barbara sorgte für das leibliche Wohl von Künstlern und Besuchern. Genau zwanzig Kuchen, etliche Liter Kaffe und viele Flaschen Getränke wurden verkauft. Mit dem Erlös des Verkaufes wird die Kolpingfamilie wieder das Caritas-Baby-Hospital in Jerusalem unterstützen. Kolping-Vorsitzender Ferdi Müller war erfreut über den großen Zuspruch und dankte allein herzlich, die einen Kuchen gespendet hatten.


Zurück

| Personen | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
barrierefreie Version |
| Impressum
drucken
kolping-lahnstein.de > Fotos/Aktionen >