Ausflug der Kolping-Senioren

Der diesjährige Jahresausflug führte die Männer der Kolpinggruppe „60plus“ in die Pfalz. In Herxheim wurde zunächst zu einem ausgedehnten Winzerfrühstück Rast gemacht, bevor die dortige Winzergenossenschaft besichtigt wurde. In der Winzergenossenschaft haben sich rund 50 aktive Winzerfamilien mit zusammen knapp 160 Hektar Weinbergen links und rechts der Deutschen Weinstraße zusammengeschlossen. Die Gruppe erfuhr, wie sich das Jahr des Winzers gestaltet, ausgehend von den Arbeiten zwischen dem ersten Rebschnitt nach der Ernte, bis hin zu dem Augenblick, wo der fertige Wein ruhig in der Flasche lagert. Bei der anschließenden Weinprobe ließ sich die Gruppe jeweils vier Rot- und Weißweine munden. In Neustadt an der Weinstraße bestand genügend Zeit und Gelegenheit, um einen Rundgang in der dortigen Altstadt zu machen. Hier standen der Marktplatz, die gotisches Stiftskirche und das 1729 erbaute Rathaus auf dem Programm. Organisiert und geleitet wurde der Ausflug von Werner Arenz, der schon seit vielen Jahren Leiter der Seniorengruppe ist.


Zurück

| Personen | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
barrierefreie Version |
| Impressum
drucken
kolping-lahnstein.de > Fotos/Aktionen >