Jahresabschluss Kolpingfrauen

Einmal im Monat, meist am 2. Dienstag treffen sich die Frauen der Kolpingfamilie Lahnstein St. Barbara zu einem Ausflug, einer Besichtigung oder zum Gespräch. Gegründet wurde die Gruppe 1981 auf Anregung von Elisabeth Biersch und Rita Pelzer. Schon bald wurde die Verantwortung von Renate Müller übernommen, die auch heute die Gruppe noch leitet und für das Programm verantwortlich ist. Meist 20 - 25 Frauen, Mitglieder und Nichtmitglieder der Kolpingfamilie St. Barbara, trafen sich im vergangenen Jahr um einen Blick hinter die Kulissen des Koblenzer Stadttheaters, eine Fahrt zur Ausstellung "Das goldene Jenseits - Grabschäte aus dem Tal der Könige" in Bonn, die russische Kirche in Bad Ems oder die "Haribo"-Ausstellung auf der Festung Ehrenbreitstein zu besuchen. Höhepunkt war sicherlich die Drei-Tages-Fahrt nach Dresden und ins Elbsandsteingebirge mit Besichtigung der Festung Königstein im Juni. Abgeschlossen wurde das Jahr mit einem Gottesdienst und einem anschließenden gemeinsamen Essen in der Gaststätte "Lahnbrücke". Hier stellte Renate Müller auch das Programm 2006 vor. Besichtigung der Sektkellerei Deinhard, Fahrt zum Kloster Schönau in Strüth oder zum Wüstenhof in Weitersburg, eine Führung durch die Brunnenhallen in Bad Ems sind neben kleineren Wanderungen und einem Erzähl und Filmnachmittag die Angebote des kommenden Jahres. Der Jahresausflug soll die aktiven Frauen mit dem Schiff nach Linz führen. Im Dezember will man das Jahr im Gemeindehaus St. Babara beschließen und gleichzeitig im kleineren Rahmen das 25jährige Bestehen der Gruppe feiern. Auch künftig will man neben den Treffen das "Soziale" nicht vergessen. So hat die Gruppe in den vergangenen Jahren das Caritas Baby Hospital in Bethlehem, das Projekt von Pater Ernst Schmidt und Ferdi Müller in Argentinien, die Flutopfer in Asien oder zuletzt die Kolpinghilfe in Rumänien unterstützt. Auch beim Weltjugendtag hat sich die Gruppe während der Tage der Begegnung eingebracht. Das 1. Treffen im Jahr findet am Montag, 09. Januar im Gemeindehaus St. Barbara statt. Weitere Informationen befinden sich auch auf der Homepage der Kolpingfamilie St. Barbara - www.kolping-lahnstein.de.


Renate Müller und Rita Wolf verteilen das neue Jahresprogramm Renate Müller und Rita Wolf verteilen das neue Jahresprogramm

Zurück

| Personen | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
barrierefreie Version |
| Impressum
drucken
kolping-lahnstein.de > Fotos/Aktionen >