Weltjugendtag - Tage der Begegnung

Der Weltjugendtag war das Ereignis des Jahres 2005 und veranlasste nicht nur logistische Meisterleistungen in den einzelnen Pfarreien. In Lahnstein sorgten die beiden Pfarreien St. Barbara und St. Martin zusammen mit den Arnsteiner Patres für die Unterkunft, Verpflegung und Programm für über 300 Gäste aus aller Welt. In einem beispiellosen Miteinander vieler Gruppierungen wie den Kolpingjugenden und -familien gelang ein Fest, das auch Jahre später nicht in Vergessenheit geraten wird. Der krönende Abschluss, bevor es am 22. August hieß, Abschied zu nehmen und die Jugendlichen nach Köln zu begleiten, war ein gemeinsames Pfarrfest auf dem Schulhof des "Johnnys".
Parallel zu den Tagen in Lahnstein und an vielen anderen Orten bot der Diözesanverband der Kolpingjugend in Kirchähr eine Herberge für weitere gut 100 internationale jugendliche Gäste.


Zurück

| Personen | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
barrierefreie Version |
| Impressum
drucken
kolping-lahnstein.de > Fotos/Aktionen >