Sommerfest der Lahnsteiner Kolpingfamilien

Wer das olympische Motto "Dabeisein ist alles" beherzigte, der war beim Sommerfest der beiden Lahnsteiner Kolpingfamilien im Pfarrzentrum richtig. Die Kolpingfamilie St. Martin, diesmal der Gastgeber des Festes, hatte sich eine Spaß-Olympiade ausgedacht. In den Disziplinen Teebeutelweitwurf, Strohhalmstossen und im Paarkampf mit Spaggethi und Macaroni kämpften die Hobby-Athleten um den griechischen Loorbeerkranz auf ihren Häuptern. Abschliessend wurde eine Runde "Bingo" gespielt. Medaillensieger wurden Christoph Esten ("Gold für Friedland") beim Teebeutelwerfen, Heinz Höfer ("Gold für Friedrichssegen") beim Strohhalmstossen sowie Torsten Akkermans und Yvonne Geißler ("Gold für Braubach") beim zittrigen Paarspiel. Die Teilnehmer am Sommerfest, welches aufgrund der ungünstigen Witterung in den Saal verlegt werden musste, labten sich an einer Sommerbowle, sonstigen Getränken sowie herzhaften Steaks und Würtschen.


Zurück

| Personen | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
barrierefreie Version |
| Impressum
drucken
kolping-lahnstein.de > Fotos/Aktionen >