Vortrag über Argentinien

Mehr als 40 interessierte Zuhörer kamen zum Argentinien-Diavortrag von Pater Ernst Schmitt und Renate und Ferdi Müller ins Gemeindehaus. Die drei berichteten anhand von Karten und Bildern über ihren Besuch in Moron im Oktober 2002. Die Kolpingfamilie fördert dort seit nunmehr vier Jahren ein Projekt der Arnsteiner Patres. Ziel der Aktion war es zunächst, durch den Bau eines einfachen Sportplatzes Jugendlichen eine Möglichkeit zur sinnvollen Freizeitgestaltung zu bieten. Mittlerweile wird von den Spendengeldern auch das Angebot von Frühstück und Mittagessen für Kinder unterstützt. Für viele Kinder aus bedürftigen Familie ist dies die einzige Mahlzeit am Tag. Unter den Besuchern des Vortrages weilte auch Pater Peter Harr, der derzeit in der argentinischen Gemeinde tätig ist, und seinen Urlaub in Deutschland verbringt. Pater Harr dankte in bewegten Worten für die Spendenbereitschaft der Lahnsteiner.


Zurück

| Personen | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
barrierefreie Version |
| Impressum
drucken
kolping-lahnstein.de > Fotos/Aktionen >