Jahresausflug der KJ (07. Juni 1997)

Ziel eines Ausfluges der Kolpingjugend Lahnstein St. Barbara waren jetzt die Edelsteinminen des Steinkaulenberges bei Idar-Oberstein. Um 1870 ist der kommerzielle Abbau von Edelsteinen in dieser Mine zum Erliegen gekommen. Jetzt steht der Stollen Besuchern offen, die, mit Taschenlampe und Helm bewaffnet, nach Achaten, Amethysten, Japsis und Quarzen Ausschau halten können.
In der historischen Weierschleife von 1634 erhielten die Jugendlichen und jungen Erwachsenen Einblick in Verarbeitungsweise früherer Jahrhunderte. Auch der Besuch der bekannten Felsenkirche von Idar-Oberstein durfte nicht fehlen. Um 1482 wurde die Kirche in einer Felsnische, 60 m über dem Erdboden, errichtet. Der schönste Schatz der Kirche ist das außergewöhnliche Altarbild eines Malers der "Mainzer Schule".
Die KJler vor der "Miene"
Die KJler vor der "Miene"

Zurück

drucken
kolping-lahnstein.de > Fotos/Aktionen > 1997 >